Forum and Costume Controls

   FAQFAQ  SearchSearch  MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups  medals.php?sid=4b52d64aa0275bd00da757236f998556Medals   RegisterRegister   ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in

       
REMINDER: Do not change your e-mail address yourself. Please read this first for why.

Mein eigener Jedi

 
Post new topic   Reply to topic    Rebel Legion Forum Index -> Rebel Bases Europe -> German Base Yavin -> Öffentliches Forum -> Kostüme & Kostümfragen
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Templeguard ()



Joined: 19 Nov 2019
Posts: 3

Medals: None

PostPosted: Thu Jun 10, 2021 6:37 pm    Post subject: Mein eigener Jedi Reply with quote

Moin Moin zusammen,

seit einiger Zeit arbeite ich im verborgenen an einem Jedi Cosplay, welches ich vor allem im Sommer tragen will, denn mein Jedi Templeguard mit Helm und bis zu 4 Lagen dicken Stoff, macht mir da wirklich zu schaffen.

Also um es kurz zu machen, hier mal mein eigener Jedi beschrieben von Kopf bis Fuß:

1. Ledernes Haarband für den „Man Dutt“
2. Bart
3. Robe, Tabards und outer Tunica: https://www.jedi-robe.de/3779,645,star_wars___replika_kost_sme.obi_wan_kenobi_kost__me._Star_Wars_Obi_Wan_Kenobi_Kost__m___Tunika_mit_Replika_Jedi_Robe_in_Hellbraun.html
4. Innere Tunica bzw. Hemd ist selbst genäht!
5. Gürtel kommt noch, habe ihn erst heute bestellt: https://www.etsy.com/de/listing/662565893/tpm-qui-gon-jinn-inspiriert-gurtel-und
An dem Gürtel trägt ich ein standard Covertec Lichtschwert Gürtel Clip und einige Nahrungskapsel.
6. Hose ist eine dunkel braune 874 Original-Arbeitshose von Dickies: https://www.def-shop.com/dickies-original-874-work-chino-pants-dark-brown.html?aff=de.pse.adstrong_css&utm_source=adstrong&utm_medium=cpc&utm_campaign=css
7. Meine Stiefel habe ich auch von Jedi-Robe bezogen. Es sind die normalen dunkel braunen. Leider gibt es dafür grad nur eine Amazon Link: https://www.amazon.de/Star-Wars-Obi-Wan-Kenobi-Stiefel/dp/B00NB2K11C
8. Mein Lichtschwert ist ein Geweathertes Oracle von Saberforge, das Gelb leuchtet: https://saberforge.com/collections/apprentice-sabers/products/oracle?variant=12879985410128
Back to top
View user's profile Send private message
Jolee Bindo (Lothar Werner)
Active Legion Member


Joined: 21 Aug 2007
Posts: 1463
Location: Germany
Medals: 6 (View more...)
Rebel Legion CV Supporter (Amount: 1)

PostPosted: Mon Jun 14, 2021 6:39 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Tempelguard,

freut mich, dass du dich im Bereich der Jedi neu einkleiden möchtest Smile

Für den Anfang sind die Tuniken von Jedirobe soweit okay. Allerdings werden diese im Lauf der Zeit etwas "krumm", weil dort nicht die besten Stoffe verarbeitet werden und man nur Standardgrößen bekommt. Die werden halt in Fernost hergestellt und man bekommt das, was man bezahlt. Hier wäre evtl. zu überlegen (wenn dir das Leben der Jedi gefällt) auf eine Schneiderarbeit zurück zu greifen. Solche Kostüme wirken einfach besser und tragen sich angenehmer.

Beim Gürtel solltest du schauen, ob der nicht zu weich ausfällt wenn man ein Lichtschwert seitlich daran befestigt.

Die Stiefel sind optisch okay, sind aber nur Kunstlederstiefel.

Mit dem Kostüm selbst könntest du hier als Generic Jedi durchgehen. Als Hero (Obi Wan) wird das allerdings nicht ausreichen.

Die Robe (Mantel) wird u.U. Probleme bei der Anmeldung geben, da diese Fernost-Teile oft kurz geschnitten sind und oft bis zu 15cm vom Boden aus gesehen beginnen. Die richtigen Roben gehen fast bis zum Boden. Aber vielleicht reicht es - ist abhängig von deiner Körpergröße.

Was du noch für eine Anmeldung benötigen würdest wären Energiekapseln und mindestens 2 Taschen.

Freue mich auf Bilder, wenn das Kostüm bei dir eintrifft.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Rikh-Tar (Marcus)
Active Legion Member


Joined: 11 Oct 2012
Posts: 1542
Location: Marburg, Germany
Medals: 6 (View more...)
Rebelthon2020 (Amount: 1)

PostPosted: Tue Jun 15, 2021 10:44 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Templeguard,

ich schließe mich Lothars Aussagen gerne an. Mit einer Präzisierung.

Solltest du eine Vollmitgliedschaft in der Rebel Legion anstreben, wären das die Kostümrichtlinien:
https://rebellegion.com/jedi-costume-standards-generic/
(Falls das Englisch ein Problem sein sollte, sag einfach Bescheid, gern auch PN).
Unten steht dort die Drei-aus-vier-Teile-Regel (MINIMUM REQUIRED EXTRAS: You must have at least three items from the following list for formal status):
Du brauchst zwar die zwei Gürteltaschen nicht zwingend, denn du hast ja drei der geforderten Teile (Robe, Innentunika und Kapseln).
ABER:
Willst du mit diesem Kostüm später mal mit uns auf eine Veranstaltung, müsstest du ohne die zwei Gürteltaschen IMMER die Robe tragen - egal bei welchem Wetter. Ansonsten wären es ja nur zwei aus vier Teilen. Insofern würd ich die zwei Gürteltaschen sehr empfehlen Wink
_________________
The politics of this war are not as black and white as I once thought they were. - Ahsoka Tano.
This war represents a failure to listen. - Padme Amidala Skywalker.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Rebel Legion Forum Index -> Rebel Bases Europe -> German Base Yavin -> Öffentliches Forum -> Kostüme & Kostümfragen All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can post calendar events in this forum
The Rebel Legion is a worldwide Star Wars costuming organization comprised of and operated by Star Wars fans. While not sponsored by Lucasfilm Ltd., it is Lucasfilm's preferred volunteer Rebel costuming group. Star Wars, its characters, costumes, and all associated items are the intellectual property of Lucasfilm. © 2021 Lucasfilm Ltd. & ™ All rights reserved. Used under authorization.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group